A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z

TecDAX

Der TecDAX wurde am 24. März 2003 eingeführt. Der deutsche Aktienindex ist der Nachfolger des Nemax50 und gilt als Kursindex und als Performanceindex. Zusammen mit dem DAX, dem SDAX und dem MDAX gehört der TecDAX zum Prime Standard der Deutschen Börse AG. Im Tec DAX sind 30 der 35 größten Technologiewerte zusammengefasst, deren Bezugsgröße die Marktkapitalisierung und der Umsatz sind. Alle Technologiewerte werden pro Quartal bezüglich ihrer Größe bewertet. Anhand der sich so ergebenden Rangliste wird entschieden, welche Werte in den Tec DAX aufgenommen werden. Zu den maßgeblichen Bewertungskriterien gehören die Zulassung zum Prime Standard, der fortlaufende Handel auf Xetra, der Orderbuchumsatz auf Xetra und auf der Frankfurter Wertpapierbörse, die Marktkapitalisierung und die Free-Float-Gewichtung.

Anzeigen-Sonderveröffentlichungen (Publikationen):

DENKMALIMMOBILIE

DENKMALGESCHÜTZTE IMMOBILIE

GELDANLAGEN 2019