A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z

Ratenkredit

Der Ratenkredit ist ein Kredit, der Privatkunden durch ein mittel- oder langfristiges Darlehen in einer Summe zur Verfügung gestellt wird. Der Kreditbetrag wird dem Darlehenskonto des Kreditnehmers belastet und seinem Girokonto gutgeschrieben. Die Rückzahlung des Darlehens erfolgt in monatlichen Teilbeträgen. Die Raten sind der Höhe nach konstant und werden vom Darlehensnehmer entsprechend einem festgelegten Tilgungsplan geleistet. Ratenkredite werden vorwiegend zur Beschaffung von privat genutzten langlebigen Gebrauchsgütern oder zur Finanzierung von Reisen verwendet. Bei Ratenkrediten handelt es sich um sogenannte standardisierte Kredite, bei denen es Mindest- oder Höchstbeträge ebenso wie Mindest- und Höchstlaufzeiten gibt, wobei die Kosten für den Kredit institutseinheitlich normiert sind.

Anzeigen-Sonderveröffentlichungen (Publikationen):

DENKMALIMMOBILIE

DENKMALGESCHÜTZTE IMMOBILIE

GELDANLAGEN 2019