A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z

Hypothekenzins

Der Hypothekenzins ist der Hauptbestandteil eines Hypothekendarlehens. Er ist die Summe aus den Geldbeschaffungskosten, zu denen unter anderem der Pfandbriefzins und der Spareinlagenzins gehören, und aus der laufenden Marge, zu der der Verwaltungskostenbeitrag und der Gewinnaufschlag gehören. Es wird differenziert zwischen variablen und nach festen, langfristig veränderbaren Hypothekenzinsen. Die Höhe der Hypothekenzinsen orientiert sich hauptsächlich an der Länge der Zinsfestschreibung, die abhängig ist von dem jeweils aktuellen Kapitalmarktzinsniveau.

Anzeigen-Sonderveröffentlichungen (Publikationen):

DENKMALIMMOBILIE

DENKMALGESCHÜTZTE IMMOBILIE

GELDANLAGEN 2019