A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z

Gesellschaftsformen

Gesellschaftsformen sind Rechtsformen für Handelsgesellschaften, bei denen sich mehrere Personen zum gemeinsamen Betrieb von Handelsgeschäften zusammen geschlossen haben. Gesellschaftsformen umfassen neben den Handelsgesellschaften auch Gesellschaften, die sich zur Erreichung anderer Zwecke verbunden haben. Die im Handelsgesetzbuch (HGB) normierten Gesellschaftsformen sind die Offene Handelsgesellschaft (OHG), die Kommanditgesellschaft (KG) und die stille Gesellschaft. Im Aktiengesetz (AktG) geregelte Gesellschaftsformen sind die Aktiengesellschaft (AG) und die Kommanditgesellschaft auf Aktien (KGaA). Eine im GmbH-Gesetz (GmbHG) geregelte Gesellschaftsform ist die Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH), während die Eingetragene Genossenschaft (eG) im Genossenschaftsgesetz (GenG) geregelt ist und Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit (VVaG) im Versicherungsaufsichtsgesetz. Keine Handelsgesellschaft, aber eine Gesellschaftsform ist die Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR). Freie Berufe schließen sich in Partnerschaften nach dem Partnerschaftsgesellschaftsgesetz (PartGG) zusammen.

Anzeigen-Sonderveröffentlichungen (Publikationen):

DENKMALIMMOBILIE

DENKMALGESCHÜTZTE IMMOBILIE

GELDANLAGEN 2019