A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z

Finanzierungsarten

Finanzierungen können nach ihren Arten differenziert werden. Abhängig vom Kapitalgeber wird zwischen Eigenfinanzierung (1) und Fremdfinanzierung (2) unterschieden. Merkmal der Eigenfinanzierung ist die Bildung oder die Beschaffung von Eigenkapital, während die Fremdfinanzierung dadurch gekennzeichnet ist, dass sie mit Hilfe der Beschaffung von Fremdkapital durchgeführt wird. Abhängig von der Kapitalherkunft wird zwischen einer Innenfinanzierung und einer Außenfinanzierung unterschieden. Bei der Innenfinanzierung erfolgt die Kapitalbildung im Unternehmen, während bei der Außenfinanzierung der Kapitalfluss von außen kommt.

(1) Bei der Eigenfinanzierung wird zwischen der Selbstfinanzierung und der Einlagen- oder Beteiligungsfinanzierung differenziert. Die Selbstfinanzierung erfolgt durch die Bildung von Eigenkapital, beispielsweise durch die Nichtausschüttung von Gewinnen oder die Unterbewertung von Vermögenswerten. Eigenkapital kann auch über die Einlagen- und Beteiligungsfinanzierung beschafft werden, beispielsweise durch die Aufnahme neuer Gesellschafter in eine Personenhandelsgesellschafte oder die Erhöhung des Eigenkapitals einer Aktiengesellschaft.

(2) Die Fremdfinanzierung erfolgt regelmäßig über Fremdkapital durch die Aufnahme von Krediten, beispielsweise durch die Aufnahme von Bank- oder Lieferantenkrediten.

Anzeigen-Sonderveröffentlichungen (Publikationen):

DENKMALIMMOBILIE

DENKMALGESCHÜTZTE IMMOBILIE

GELDANLAGEN 2019