A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z

Ertragswert

Der Ertragswert einer Kapitalanlage ist der Wert, der auf ihren zukünftigen Erträgen basiert. Damit zielt der Ertragswert auf den Gesamtwert des Unternehmens ab. Er ist abhängig von der Höhe der zu erwarteten Reinerträge sowie dem zeitlichen Horizont, der für die Dauer des Anfalls künftiger Reinerträge erwartet wird und auch von der Höhe des Kalkulationszinssatzes und gegebenenfalls von der Erwartung in einen anfallenden Liquiditätserlöses. Die Ermittlung des Ertragswertes erfolgt mit Hilfe spezieller Ertragswertverfahren.

Der Ertragswert ist außerdem eine Größe, die bei der Ermittlung des Beleihungswerts einer Immobilie berücksichtigt wird. Danach ist der Ertragswert der um den Erhaltungsaufwand verminderte kapitalisierte Jahresmietwert, wobei die Höhe des Ertragswertes vom Alter und vom Zustand des Objektes abhängt.

Anzeigen-Sonderveröffentlichungen (Publikationen):

DENKMALIMMOBILIE

DENKMALGESCHÜTZTE IMMOBILIE

GELDANLAGEN 2019