A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z

Deutsche Bundesbank

Die Deutsche Bundesbank ist die Zentralbank der Bundesrepublik Deutschland, die ihren Hauptsitz in Frankfurt am Main hat und Teil des Europäischen Systems der Zentralbanken ist. Mit dem am 1. November 1993 in Kraft getretenen Vertrag von Maastricht wurden die nationalen Verantwortlichkeiten für die Geldpolitik auf das Europäische System der Zentralbanken (ESZB) übertragen, das aus der Europäischen Zentralbank (EZB) und den nationalen Zentralbanken der EU-Staaten besteht. Dementsprechend wurde das Bundesbankgesetz, das die Kompetenzen der Deutschen Bundesbank regelt, grundlegend novelliert. Nach § 3 des Bundesbankgesetzes verwaltet die Deutsche Bundesbank die Währungsreserven der Bundesrepublik Deutschland. Sie sorgt unter anderem für die bankmäßige Abwicklung des Zahlungsverkehrs im Inland und mit dem Ausland sowie für die Stabilität der Zahlungs- und Verrechnungssysteme.

Anzeigen-Sonderveröffentlichungen (Publikationen):

DENKMALIMMOBILIE

DENKMALGESCHÜTZTE IMMOBILIE

GELDANLAGEN 2019