A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z

Derivate

Derivate sind Finanzprodukte, deren Preis von der Entwicklung des Preises eines anderen Finanzproduktes abhängig ist, zum Beispiel vom Preis einer Aktie, die als Basiswert bezeichnet wird. Der Fokus eines Derivates ist darauf gerichtet, dass der Preis eines anderen Finanzproduktes in Zukunft steigen oder fallen wird. Das bedeutet, dass Derivate dem Transfer der Risiken dienen, der unabhängig vom Basiswert gehandelt wird. Es gibt nicht nur ein Derivat, sondern zahlreiche Arten und Unterarten mit verschiedenen Spekulationsvariationen. Zu den wichtigsten Arten von Derivaten gehören Optionsscheine, Zertifikate, Futures, Swaps und binäre Optionen. Derivate unterscheiden sich von klassischen Wertpapieren dadurch, dass sie meist mit einem deutlich höheren Verlustrisiko verbunden sind. Der Handel mit Derivaten ist eine sehr riskante und spekulative Angelegenheit, mit der man in kurzer Zeit viel Geld gewinnen, aber genauso schnell auch verlieren kann.

Anzeigen-Sonderveröffentlichungen (Publikationen):

DENKMALIMMOBILIE

DENKMALGESCHÜTZTE IMMOBILIE

GELDANLAGEN 2019