A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z

DAX

DAX ist die Abkürzung für Deutscher Aktienindex und der wichtigste deutsche Aktienindex überhaupt. Der DAX ist ein Produkt und eine eingetragene Marke der Deutsche Börse AG, die ihn berechnet und publiziert. Der DAX ist ein durch die Bereinigung um Dividendenzahlungen und Bezugsrechtsgewährungen als Performanceindex konzipierter Aktienindex, der auch als Kursindex veröffentlicht wird. Er umfasst die 30 größten und umsatzstärksten deutschen Unternehmen. Diese im Prime Standard an der Frankfurter Wertpapierbörse gelisteten Unternehmen repräsentieren 60 Prozent des Grundkapitals von inländisch börsennotierten Gesellschaften. Seit dem 21. Juni 1999 basiert der Index-Stand auf den Kursen des elektronischen Handelssystems Xetra. Der DAX wurde für den 31. Dezember 1987 auf 1.000 Indexpunkte normiert und am 1. Juli 1988 eingeführt. Gestartet ist er als Ergänzung zu den etablierten deutschen Aktienindizes, mittlerweile ist er der Leitindex für den deutschen Aktienmarkt.

Anzeigen-Sonderveröffentlichungen (Publikationen):

DENKMALIMMOBILIE

DENKMALGESCHÜTZTE IMMOBILIE

GELDANLAGEN 2019