A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z

Controller

Der Controller ist eine Instanz im Finanzmanagement größerer Unternehmen, die meist dem Aufgabenbereich des Finanzvorstands zugeordnet ist, während sie bei kleineren Unternehmen meist durch zusätzliche Aufgabenbereiche wie EDV oder Verwaltungsaufgaben angereichert ist. Der Aufgabenbereich des Controllers konzentriert sich hauptsächlich auf das Rechnungswesen eines Unternehmens. Aufgrund seiner Rechnungsverantwortung unterstehen ihm regelmäßig die Finanzbuchhaltung und das Rechnungswesen. Der Controller hat dafür zu sorgen, dass dem Finanzvorstand fristgerecht die notwendigen Informationen zur aktuellen Liquiditätslage, zur Kapitalbindungsplanung sowie zur kurz-, mittel- und langfristigen Finanzplanung vorliegen. Ihm obliegen außerdem die Kontrollfunktion zu Planungsabweichungen einschließlich der Analyse der Ursachen sowie die Revisionsfunktion.

Anzeigen-Sonderveröffentlichungen (Publikationen):

DENKMALIMMOBILIE

DENKMALGESCHÜTZTE IMMOBILIE

GELDANLAGEN 2019