A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z

Broker

Der Broker ist übersetzt ein Makler, also eine Art Vermittler oder Zwischenhändler, der als Dienstleister für die Durchführung von Wertpapierordern von Anlegern zuständig ist. Er handelt auf Rechnung des Kunden an Börsen oder außerbörslichen Handelsplätzen mit Wertpapieren, beispielsweise mit Aktien, mit Devisen, Rohstoffen oder Waren. Für die durchgeführten Transaktionen erhält der Broker eine Vermittlungsgebühr, die Courtage oder Brokerage genannt wird. Neben dem Kauf oder Verkauf von Wertpapieren auf Rechnung des Kunden können zum Aufgabengebiet eines Brokers auch eine beratende Tätigkeit gehören, beispielsweise das Erstellen von Analysen sowie Berichten zu Märkten, Branchen und Unternehmen, woraus dann Wertpapierempfehlungen für die Fachwelt und Anleger resultieren. Im Unterschied zum Trader arbeitet ein Broker stets auf fremde Rechnung. Anders als ein Börsenmakler darf ein Broker auch Privatkunden bedienen.

Anzeigen-Sonderveröffentlichungen (Publikationen):

DENKMALIMMOBILIE

DENKMALGESCHÜTZTE IMMOBILIE

GELDANLAGEN 2019